Fordern Sie ganz unverbindlich hier ein Angebot an oder rufen uns einfach an: +49-89-9810 5520

  • Antrieb für den Boliden gotthard
  • flexible Teile aus der X400
  • premium-Teile aus der X400 aus Polycarbonat
  • Teile für den Realtest im Rennwagen - gesintert, trovalisiert, infiltriert
  • Aluminiumfüllungen sorgen für wertigere Haptik
  • Metallbeschichtung veredelt Funktionsteile
  • Das neue thermoplastische Elastomer TPU CREA90A zeigt sich extrem flexibel.
  • filigrane Strukturen mit dem Stereolithografie-Verfahren
  • perlmuttfarbene Oberflächen für Besonderes
  • flexible Teile aus der X400
  • auch flexible Teile können nun problemlos erstellt werden
  • bewegliche und farbige Konstruktionen für Designobjekte
  • carbonfaserverstärktes Polyamid für besonders belastbare Teile

Nun Samt-Glanz-Oberflächen für gesinterte Bauteile

Oberflächen-Veredelung ist immer wieder ein Thema – daher sind wir nun mit unseren neuen, hausinternen Anlagen in der Lage, gesinterte Bauteile zu colorieren und zu trowalisieren.

 

Kirchheim, Juni 2017 -

die weite Farbenvielfalt - inhouse-Faerben Die Anschaffung der hausinternen Färbeanlage war der erste Schritt, um weitere, interessante Angebote hinsichtlich der Optik zu liefern: Wir färben nun Bauteile bis zu einer Größe von 500x300x300mm3 mit zunächst 17 Standardfarben oder gegen Mehrpreis auch beliebigen RAL-Tönen homogen ein. Dabei dringt die Farbe in die obersten Schichten ein und bietet im Unterschied zur Lackierung eine kratzfeste Colorierung.

automatisiertes SchleifenMit der großen Gleitschleifanlage können wir nun darüber hinaus auch Bauteile der zuvor genannten Abmessungen automatisiert schleifen, wenn Wandstärken (>1,5mm) und Geometrien dies zulassen. In einem nachgeschalteten Strahlprozess können wir diese Bauteiloberflächen weiter glätten, wobei sie gleichzeitig einen samtigen Glanz und eine entsprechende Haptik erhalten.

Diese zusätzlichen Optimierungsangebote offerieren wir für einen geringen Aufpreis und verschaffen damit den Lasersinterteilen die hochwertige Optik und Haptik, die Spritzgussbauteilen sehr nahe kommt – sowohl für Prototypen als auch für Serienteile wie Gehäuse, Brillen oder auch Lifestyle-Produkte.