Fordern Sie ganz unverbindlich hier ein Angebot an oder rufen uns einfach an: +49-89-9810 5520

Creabis Blog

unser Dialog über Interessantes rund um die Creabis GmbH

Ein Hinweis in eigener Sache:
Bei einer Registrierung kann die Mail mit dem Aktivierungslink im Spam-Ordner landen.

Es wird aber auch Zeit...

Wir alle, die mit 3D Druck in irgendeiner Form arbeiten, stoßen bei unseren Mitmenschen immer wieder auf interessante Geschichten in Bezug auf Einsatzbereiche, Konstruktion und Materialien gedruckter Bauteile. Das soll sich nun dank einer Großoffensive ändern:

Schüler und Studenten von rund 400 Schulen und Universitäten erhalten von General Electric (GE) im Rahmen des General Electric Education Programs (AEP) jeweils einen Desktop- oder sogar einen Metall-3D-Drucker, wie unter ​​​​​​3dgrenzenlos.de nachzulesen ist. Die 3D-Drucktechnologie wird auf diesem Weg in die Bildungseinrichtungen Einzug halten und junge Menschen haben die Möglichkeit, sich damit unkompliziert vertraut zu machen.

So werden künftig die Geschichten näher an der Realität geschrieben werden - welch ein Glück für uns alle!

Bewerte diesen Beitrag:
Jetzt auch Lasersintern mit PP
Mit compliance gewinnen
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 14. Dezember 2017
Für die Registrierung bitte Name und Benutzername eingeben
×
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben?
Wir informieren Sie gern regelmäßig per Mail.

Dafür ganz einfach hier registrieren.

Widerruf jederzeit mit einem Klick möglich.