• Superbike
  • Figuren
  • Figuren
  • Beschichtung
  • Gebissmodell
  • formnext 2018
  • Täuschung

Angebot anfordern oder einfach anrufen: +49 89 9810 5520.

Creabis Blog

unser Dialog über Interessantes rund um die Creabis GmbH

Ein Hinweis in eigener Sache:
Bei einer Registrierung kann die Mail mit dem Aktivierungslink im Spam-Ordner landen.
Okt
10

Exklusiver Workshop

​Bleiben Sie gern "am Ball" und sind offen für Neues? Dann haben wir einmalig genau das richtige Angebot für Sie:

Einen zweitägigen Workshop rund um das Thema Design und Umsetzung in der Additiven Fertigung.

Gemeinsam mit unserem Geschäftsführer Ralf Deuke - seit fast 30 Jahren in diesem Business tätig - werden Sie die optimierten Möglichkeiten ausloten, aber auch die Konstruktions-Grenzen kennenlernen. Ihnen werden bereits etablierte, aber eher unbekannte Einsatzgebiete eröffnet und Prognosen für künftige Visionen gezeichnet. Darüber hinaus werden Sie anhand Ihres eigenen Bauteils den Prozess von der Datenapplikation bis hin zum Post-Processing selbst durchführen.
Als besonderes "Zuckerl" wird der Teilnehmerkreis am Mittwochabend von hp zu einem gemeinsamen Abendessen eingeladen - intensiver Austausch inklusive.

Es wird also theoretisch wie praktisch eine spannende Angelegenheit...

Das Anmeldungsformular und weiterführende Informationen sind hier zusammen gestellt.

2
  1175 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
1175 Aufrufe
  0 Kommentare
Jul
31

industrielle Logistik mit 3D-Gehäuse

​Immer wieder sind es die Startups, die mit innovativen Ideen Märkte revolutionieren. 

Die jungen Unternehmer Bastian Burger, Philip Eller und Victoria Hauzeneder bringen mit ihrer ​​​blik GmbH ganz neuen Schwung in die Logistikbranche. Denn sie versorgen Versand-Güter mit industrietauglichen Sensoreinheiten, die die dauerhafte Verfolgung in Echtzeit ermöglichen. So wird jedes Stückgut automatisch erfasst, einzelne Prozessschritte können live und über Jahre analysiert werden. Eine einzigartige Verbindung zwischen der physischen und der digitalen Welt entsteht.
Darüber hinaus werden Kosten für Ladungsträgerpuffer, manuelle Scanvorgänge, Einweg-Ersatzladungsträger und Produktionsabweichungen eingespart. Vorteile über Vorteile mit dem zukunftsweisenden System. 

Und die von uns gebauten Gehäuse sind ein wichtiges Instrument dafür - bei jedem Einsatz. Daher in Serie. Wir wünschen dem jungen Team weiterhin viel Erfolg!

4
  685 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
685 Aufrufe
  0 Kommentare
Apr
04

Wie die Sauberkugel entstanden ist...

​Und wer sich für den Produktionsprozess in unserer Unit interessiert, kann ihn sich hier ansehen...

Wir wünschen diesem Start-up mit ganz großem Potential weiterhin viel Erfolg!

4
  3097 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
3097 Aufrufe
  0 Kommentare
Mär
15

Creabis goes Galileo...

Die ​​Sauberkugel war es.

Diese besondere Kugel für die Handtasche, die die kleinen Krümel und Flusen aufnimmt, ist für das Team des ProSieben Wissensmagazins Galileo so interessant, dass ein Film darüber gedreht wird. Über die Produktion, die Vermarktung und die Stimmen von Verbraucherinnen und Nutzern - also ein umfassendes Portrait dieser innovativen Erfindung.

Wir als Produzent sind von Anfang an dabei und präsentieren den Produktionsprozess in unseren Räumen sehr gern.   
Bis zur Ausstrahlung sehen Sie sich doch schon einmal das Produkt an und bestellen am besten gleich!
8
  3546 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
3546 Aufrufe
  0 Kommentare
Mär
07

Review - Additive Manufacturing Forum Berlin

Klick auf die Grafik → Infoseite

Hätten wir Sie dort treffen können? Nein? Es hätte sich aber gelohnt.

Denn das Anfang dieser Woche stattgefundene Event erwies sich nun schon zum zweiten Mal als sehr lukrativ: es präsentierten sich äußerst interessante Redner und dementsprechend gut besucht war es auch.

Alle, die im täglichen Business Entscheidungen treffen, konnten sich über den aktuellen Stand der Technologien und die derzeitigen Möglichkeiten auf Basis realistischer Beispiele informieren. Eine unserer Meinung nach sehr gut organisierte Veranstaltung, bei der auch reichlich Gelegenheiten für den Austausch untereinander geboten wurde.

Die angegliederte Ausstellung zeigte sich ebenfalls hochprofessionell und bot einen guten Überblick über das verfügbare Maschinen-, Werkstoff- und Anwendungsspektrum.

Der Termin für die nächste Veranstaltung steht mit dem 14.-15. März 2019 schon fest - Interessierte sollten sich da schon mal einen Merker setzen.

Und die, die nicht so lange warten wollen, finden mit der Veranstaltung The Digital Factory am 14. Mai 2018 in München schon eher ein interessantes und informatives Event. 

4
  821 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
821 Aufrufe
  0 Kommentare
Einwilligung zur Datenverarbeitung
Wir setzen Technologien ein, die die Nutzung unserer Website analysieren und das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form erfassen. Bei weiterem Surfen auf dieser Seite stimmen Sie dieser Verwendung zu und unterstützen uns bei der künftigen Gestaltung und Verbesserung unseres Angebotes. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. In unserer Datenschutzerklärung und unserem Leitfaden zu Cookies erhalten Sie weitere Informationen.