• Täuschung
  • Figuren
  • Beschichtung
  • Gebissmodell
  • formnext 2018

Angebot anfordern oder einfach anrufen: +49 89 9810 5520.

Creabis Blog

unser Dialog über Interessantes rund um die Creabis GmbH

Ein Hinweis in eigener Sache:
Bei einer Registrierung kann die Mail mit dem Aktivierungslink im Spam-Ordner landen.
Mär
01

Alltagschemie - Polyamide

Die von uns eingesetzten Kunststoffe sind polymerisierte Polyamide (vom sog. Nylontyp aus Dicarbonsäuren und Diaminen).

Sie bilden lineare Kohlen-Wasserstoff-Ketten mit sich regelmäßig wiederholenden chemischen Gruppierungen aus Stick-, Wasser- und Sauerstoff. Aufgrund der hohen Polaritäten neigen Polyamide zur Ausbildung von Wasserstoff-Brücken und weisen daher eine relativ feste Struktur auf: Diese zeigt sich in der ausgezeichneten Schlagzähigkeit, hohen Festig- und Steifigkeit. Darüber hinaus sind sie abrieb- und verschleißfest. Gegen Alkalien und viele organische Lösemittel, Kraftstoffe und Öle sind sie beständig, nicht jedoch gegen konzentrierte Säuren, Oxidationsmittel, Lichtstrahlung und Phenole. Sie schmelzen und tropfen in der Flamme, brennen leuchtend und riechen unangenehm.

Sie können beliebig eingefärbt werden. Und sie sind gesundheitlich unbedenklich.

3
  2402 Aufrufe
0 Kommentare
2402 Aufrufe
  0 Kommentare
Einwilligung zur Datenverarbeitung
Wir setzen Technologien ein, die die Nutzung unserer Website analysieren und das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form erfassen. Bei weiterem Surfen auf dieser Seite stimmen Sie dieser Verwendung zu und unterstützen uns bei der künftigen Gestaltung und Verbesserung unseres Angebotes. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. In unserer Datenschutzerklärung und unserem Leitfaden zu Cookies erhalten Sie weitere Informationen.