• Superbike
  • Figuren
  • Figuren
  • Beschichtung
  • Gebissmodell
  • formnext 2018
  • Täuschung

Angebot anfordern oder einfach anrufen: +49 89 9810 5520.

Creabis Blog

unser Dialog über Interessantes rund um die Creabis GmbH

Ein Hinweis in eigener Sache:
Bei einer Registrierung kann die Mail mit dem Aktivierungslink im Spam-Ordner landen.
Hier dreht sich alles um die unterschiedlichsten Materialien, ihre Eigenschaften, die besten Einsatzbereiche.
Mai
22

Superbike goes additive

Allen Bikefans zaubert dieses Projekt ein Leuchten in die Augen, das wir in Zusammenarbeit mit @kraftstoffschmiede und @manandthemachines für Philipp Ludwig realisiert haben.
Die von Krzysztof Szews unglaublich designte Motorrad-Außenhaut besteht aus mehr als 16 Einzelteilen. Dafür wurden gesinterte PA 12-Einzelteile mit  innovativer Klebetechnologie und Vorbehandlung durch Plasmatechnologie (Relyon Plasma GmbH) zusammengesetzt. Die besondere Anforderung bestand hier einerseits in der sauberen Verklebung, um im Nachhinein eine Designlackierung zu ermöglichen, andererseits in der Festigkeit und Belastbarkeit, denn das Motorrad wird beim Wettbewerb @sultansofsprint in kürzester Zeit auf über 200km/h beschleunigt.

Die gesamte Testserie war erfolgreich. Und nachdem das erste Rennen am letzten Wochenende in Monza (#thereunionmonza) dem regnerischen Wetter zum Opfer gefallen ist, drücken wir nun dem gesamten Team die Daumen für die nächste Herausforderung im Autodrome de Linas Monthléry/Frankreich am 22./23.06.2019.

1
  327 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
327 Aufrufe
  0 Kommentare
Mär
20

Detailliert flexibel: TPU

​Auch in Bezug auf unser TPU sind wir fündig geworden: Das neue Material zeichnet sich durch hochfiligrane Genauigkeit aus, die Bauteile sind beliebig färbbar und hochqualitativ. Ein Schmankerl sozusagen. Insbesondere als Alternative zu Vakuumguss-Teilen oder denen, die aus UV-lichtgehärteten Materialien erzeugt werden.

Die Shorehärte liegt bei 75-90A.

Probieren Sie es aus - Sie werden staunen!

4
  400 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
TPU
400 Aufrufe
  0 Kommentare
Mär
13

PP: neu & besser - perfekt!

​Polypropylen zeichnet sich durch eine sehr gute chemische Beständigkeit und Schlagzähigkeit aus. Deshalb empfiehlt es sich als wichtiger und interessanter Werkstoff, bei manchen Anwendungen als der einzig mögliche... Nebenbei bemerkt ist es ja auch das am häufigsten verwendete Material im Spritzguß-Verfahren.

Auf unserer ständigen Suche nach spannenden Neuerungen haben wir nun ein detailgenaues und prozessstabiles Material gefunden und ausgiebig getestet: Es ist nahezu perfekt!

Probieren Sie es auch einfach aus bei der nächsten Order...


3
  378 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
PP
378 Aufrufe
  0 Kommentare
Mär
06

make or buy...

​Das dritte Forum zur Additiven Fertigung bietet nächste Woche in Berlin allerlei Wissenswertes und gleichzeitig die erste Gelegenheit in diesem Jahr zum Informationsaustausch.

Zusammen mit der Solidpro GmbH präsentieren wir die Chancen und Optionen zur Serienfertigung mit der Multi Jet Fusion-Technologie von HP, ganz besondere Oberflächenveredelungsalternativen, hervorragende Materialien in TPU und PP -  

Wir freuen uns auf Sie am 14.03. / 15.03.2019 in Berlin - an Stand 07.


4
  478 Aufrufe
0 Kommentare
478 Aufrufe
  0 Kommentare
Feb
04

Selbstversorger…

Zugegeben: Der Seifenspender empfiehlt sich nicht gerade als Design-Schnäppchen.

Aber das ist auch in diesem Fall nicht entscheidend: Denn was wir an diesem einfachen Beispiel verdeutlichen wollen, ist nur, dass wir mit unseren FFF-/FDM-Druckern schnell, individuell, farbig und praxistauglich Dinge des alltäglichen Bedarfs ebenso wie Funktionsteile erstellen können. Unser Modell zeigt sich in ABS Blau. Und zaubert uns bei jedem Händewaschen ein Lächeln auf die Lippen... Denn das Optimieren von Form und Gestalt überlassen wir gern denjenigen, die sich damit auskennen.

Vielleicht fällt Ihnen ja jetzt ganz spontan auch eine interessante Anwendung ein? 


6
  590 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
590 Aufrufe
  0 Kommentare
Einwilligung zur Datenverarbeitung
Wir setzen Technologien ein, die die Nutzung unserer Website analysieren und das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form erfassen. Bei weiterem Surfen auf dieser Seite stimmen Sie dieser Verwendung zu und unterstützen uns bei der künftigen Gestaltung und Verbesserung unseres Angebotes. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. In unserer Datenschutzerklärung und unserem Leitfaden zu Cookies erhalten Sie weitere Informationen.