• formnext 2019
  • Superbike
  • Figuren
  • Figuren
  • Beschichtung
  • Beschichtung
  • Gebissmodell

zum Webshop oder einfach anrufen: +49 89 9810 5520.

Creabis Blog

unser Dialog über Interessantes rund um die Creabis GmbH

Ein Hinweis in eigener Sache:
Bei einer Registrierung kann die Mail mit dem Aktivierungslink im Spam-Ordner landen.
Okt
16

Sehen wir uns in Frankfurt?

Die bedeutende Messe formnext 2017 mit ihrem Themenschwerpunkt zu den additiven Fertigungsverfahren wirft inzwischen ihre Schatten voraus.
Vom 14. - 17. November treffen sich in Frankfurt Maschinenhersteller, Materialentwickler und Dienstleister jeder Fachrichtung. Die Veranstalter zeichnen schon jetzt ein positives Bild, weil bereits beide großflächigen Ebenen so gut wie vollständig mit gebuchten Messeständen belegt sind.

Es ist also die Gelegenheit, Neuigkeiten aufzuspüren, Bekanntes wieder zu entdecken und Branchengeflüster zu hören.

Wir sind selbstverständlich auch dabei - und freuen uns auf Ihren Besuch. Bis bald... auf der formnext...

2
  1910 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
1910 Aufrufe
  0 Kommentare
Sep
19

Kaffeetassenproblematik gelöst...

Kennen Sie das auch: Kaffeeränder auf dem Schreibtisch? Auf dem Weg von der Kaffeemaschine ist ein kleines Bisschen des wertvollen, braunen Gebräus über den Rand "gehüpft"...?

Dieses Phänomen hat ein junger Koreaner im letzten Jahr wissenschaftlich untersucht. Dafür wurde ihm am 14. September 2017 einer der begehrten ​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Ig® Nobel-Preise im ehrwürdigen Harvard´s Sanders Theatre verliehen. 

Warum ich dies hier erwähne? Weil die Ergebnisse so belustigend wie erstaunlich sind: Die Probanden verschütteten am wenigsten, wenn sie sich im Rückwärtsgang (!) bewegten oder die Tasse mit der Greiferhaltung transportierten...
Das ist doch einmal ein Ausprobieren wert, oder?​
3
  1849 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
1849 Aufrufe
  0 Kommentare
Sep
05

Smartphone und 3D-Scan

Es war ja wirklich nur eine Frage der Zeit - und nun ist es soweit. Das für den Oktober 2017 angekündigte Sony Xperia XZ1 und seine Compact-Variante sind mit einem 3D-Scan-Feature, dem 3D Creator, ausgestattet und erhalten in den einschlägigen Testberichten ganz ordentliche Bewertungen. 

Die kinderleicht erstellbaren Scans von Objekten oder Lebewesen können in Form einer obj-Datei direkt zu uns hochgeladen und gedruckt werden. Wir sind gespannt auf die Qualität und ob dies eine Funktion ist, die Privatpersonen in ihrem Alltag wirklich nutzen werden.

Von uns aus jedenfalls kann es losgehen!

4
  1996 Aufrufe
0 Kommentare
1996 Aufrufe
  0 Kommentare
Mai
24

Liebhaberstücke ...

 ... sehen für jede und jeden etwas anders aus. Für die einen sind es die handgetöpferten Blumenvasen, für die anderen das Trikot des favorisierten Fußballvereins. 

Und heute - so kurz vor dem Vatertag - wollen wir ein Beispiel zeigen, das sicher eher die Männer unter unserer Leserschaft anspricht:  Eine gesinterte Karosserie, die in liebevoller Fein- und Kleinstarbeit veredelt wurde. Sie hat ein Maß von 192 mm in der Länge, 86 mm in der Breite und ist 45 mm hoch.

Es ist immer wieder beeindruckend, was mit unseren 3D-gedruckten Bauteilen möglich ist...
3
  2125 Aufrufe
0 Kommentare
2125 Aufrufe
  0 Kommentare
Feb
14

WARR Hyperloop Team gewinnt!

​Erinnern Sie sich noch? Im Sommer des letzten Jahres hatten wir schon von diesem faszinierenden Projekt berichtet...

Und nun war es soweit: Nach gut eineinhalb Jahren harter Arbeit hat sich das WARR Hyperloop Team der TU München um Mariana Avezum und Thomas Ruck bei dem Finale der Hyperloop Pod Competition bei SpaceX in Los Angeles Ende Januar 2017 den Preis für den schnellsten Pod geholt. Und Elon Musk hat einzig diesen Lauf verfolgt!

Eine unglaubliche Leistung! Wunderbar! Ganz besonders herzlich gratulieren wir dem gesamten Team.

5
  2821 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
2821 Aufrufe
  0 Kommentare

Wir nutzen Cookies auf unserer Website.

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.