• formnext 2019
  • Superbike
  • Figuren
  • Figuren
  • Beschichtung
  • Beschichtung
  • Gebissmodell

Angebot anfordern oder einfach anrufen: +49 89 9810 5520.

Creabis Blog

unser Dialog über Interessantes rund um die Creabis GmbH

Ein Hinweis in eigener Sache:
Bei einer Registrierung kann die Mail mit dem Aktivierungslink im Spam-Ordner landen.

Ein Blog. Von uns. Warum?

Wir arbeiten täglich mit unseren Maschinen, unseren Kunststoffen und sind im Kontakt mit unseren Auftraggebern. Jeden Tag entstehen Fragen, auf die wir Antworten suchen. Und wir finden Lösungen.

Wir denken, das könnte auch interessant sein für Andere. Für die, die (noch) nicht bei uns nachgefragt haben.

Daher...

Ein Blog. Von uns. Warum?

Wir arbeiten täglich mit unseren Maschinen, unseren Kunststoffen und sind im Kontakt mit unseren Auftraggebern. Jeden Tag entstehen Fragen, auf die wir Antworten suchen. Und wir finden Lösungen.

Wir denken, das könnte auch interessant sein für Andere. Für die, die (noch) nicht bei uns nachgefragt haben.

Daher wollen wir diesen Kanal nutzen, um ein bisschen aus unserem beruflichen Alltag zu plaudern, Trends hinterfragen, Hintergründe erläutern, Themen vertiefen, einordnen und auch ein wenig glossieren. Dabei wird es nicht immer um die ganz großen Fragestellungen gehen, sondern auch um Beobachtungen aus unserem business.

Mehr
Sep
26

Wir machen mit HP Jetfusion ein Angebot!

Zu unserer großen Freude ist unsere neueste Errungenschaft - die HP Jetfusion 4200 - angekommen und ab dem kommenden Wochenende einsatzbereit.


Damit bieten wir nun Lasersintern in einer neuen Dimension an und machen mit einem ​Early-Adopter-Programm bis Ende Oktober ein besonderes Angebot:


Starter-Preis für graue Teile:
sensationelle 0,85 € / cm³ Bauteilvolumen
(Aufpreis für Einfärben in Matt-Schwarz: lediglich 0,04 € / cm³ Bauteilvolumen).

Noch einmal die wichtigsten Kenndaten in Kürze zusammengefasst:
Bauvolumen: 380 x 380 x 284 mm³
Material: PA12
Bauteilfarbe: grau.

Gern informieren wir Sie persönlich über die Besonderheiten dieser neuen Technologie.

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Testen Sie sie jetzt zum Vorzugspreis - wir freuen uns darauf und sind sehr gespannt.

4
  1966 Aufrufe
0 Kommentare
1966 Aufrufe
  0 Kommentare
Aug
21

Wie geht Jet Fusion?

Alle Teile aus dem Jet Fusion-Drucker sind schwarz. Nicht nur das ist ungewöhnlich und neu.

Denn die Multi Jet Fusion Technologie arbeitet ganz anders als die bisherigen SLS-Drucker:
Bei diesem Verfahren arbeiten zwei Inkjet Druckköpfe mit verschiedenen, speziellen Binderflüssigkeiten, die in das Pulver im Bauraum eingebracht werden. 
Beide HP Thermal Inkjet Agents geben in das Pulver feinste Tröpfchen ab: Die schwarze Flüssigkeit mit der höheren Wärmeleitfähigkeit bindet Pulver für das eigentliche Bau-Objekt. Die farblose Flüssigkeit fungiert als thermischer Hemmer an den Rändern des Bauteils. Die Verschmelzung der gebundenen Partikel wird durch Bestrahlung mit infraroter Energie erzeugt, wobei der Einsatz der wärmehemmenden Komponente für scharfe Kanten und eine gute Oberflächenqualität sorgt.

Die Detailgenauigkeiten liegen bei 70 µm.
Der Bauraum umfasst 406 * 305 * 406 mm³.

Was bleibt, ist das Grundmaterial - PA12. Wie gut!



4
  1453 Aufrufe
0 Kommentare
1453 Aufrufe
  0 Kommentare
Aug
14

Feiertag ...

Was für ein Glück für alle, die in Bayern leben: Heute wird hier ein Feiertag begangen. Daher sind wir auch telefonisch nicht zu erreichen.
Nichtsdestotrotz wird bei uns gearbeitet - fleißig und effizient. Und damit  das auch für alle glaubhaft ist, haben wir ein kleines, kurzes Video online gestellt...


Bis Morgen - dann sind wir auch wieder persönlich anzutreffen. 

3
  1477 Aufrufe
0 Kommentare
1477 Aufrufe
  0 Kommentare
Jul
25

Prodways Promaker P1000 am Start

Wir sind dran! Wie schon mehrfach berichtet, arbeiten wir konsequent an dem Ausbau unserer Kapazitäten und Dienstleistungsangebote.

Nach der Färbeanlage und der großen Gleitschleifanlage  erweitern wir unser Spektrum nun um die neue Sinteranlage:

Mit dem Promaker P1000 bauen wir detailgetreue, belastbare Funktions- und Demonstrationsmodelle, aber auch für Kleinserien. Diese Teile bestechen durch glatte Oberflächen und hervorragende Werkstoffeigenschaften.

Mit dem Volumen von 300 * 300 * 300 mm³ weist der Bauraum eine vielseitig einsetzbare Größe auf und die Bestückung mit unterschiedlichsten Materialien ermöglicht die komfortable Anpassung an besondere Anforderungen. 

Wir bauen schon - auch für Sie?​

6
  1736 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
1736 Aufrufe
  0 Kommentare
Jul
05

Silent Revolution

Die führende Unternehmensberatung ROI im Bereich Forschung und Entwicklung, Produktion und Supply Chain Management veranstaltet mehrmals im Jahr Dialog-Events.

Beim Treffen im Juni 2017 drehte sich alles darum, dass die Additive Fertigung mittlerweile aus der Kleinserienfertigung nicht mehr wegzudenken ist: Die Anzahl der Anwendungsfelder steigt von Jahr zu Jahr.

Unser Geschäftsführer Ralf Deuke in seiner Funktion als Branchen-Experte war eingeladen, über die damit verbundenen großen Herausforderungen für Unternehmen lösungsorientiert zu sprechen: Aus dem täglichen Business konnte er zu den sich verändernden Ansätzen beim Produktdesign über neue Entwicklungen in den Fertigungsprozessen bis hin zu der strategischen Erschließung der 3D-Druckpotentiale und deren Umsetzung berichten.

Die Entwicklungen waren und bleiben spannend – mit uns aber immer sicher. 

3
  1520 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
1520 Aufrufe
  0 Kommentare
Einwilligung zur Datenverarbeitung
Wir setzen Technologien ein, die die Nutzung unserer Website analysieren und das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form erfassen. Bei weiterem Surfen auf dieser Seite stimmen Sie dieser Verwendung zu und unterstützen uns bei der künftigen Gestaltung und Verbesserung unseres Angebotes. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. In unserer Datenschutzerklärung und unserem Leitfaden zu Cookies erhalten Sie weitere Informationen.