• formnext 2019
  • Superbike
  • Figuren
  • Figuren
  • Beschichtung
  • Beschichtung
  • Gebissmodell

Angebot anfordern oder einfach anrufen: +49 89 9810 5520.

Creabis Blog

unser Dialog über Interessantes rund um die Creabis GmbH

Ein Hinweis in eigener Sache:
Bei einer Registrierung kann die Mail mit dem Aktivierungslink im Spam-Ordner landen.

Ein Blog. Von uns. Warum?

Wir arbeiten täglich mit unseren Maschinen, unseren Kunststoffen und sind im Kontakt mit unseren Auftraggebern. Jeden Tag entstehen Fragen, auf die wir Antworten suchen. Und wir finden Lösungen.

Wir denken, das könnte auch interessant sein für Andere. Für die, die (noch) nicht bei uns nachgefragt haben.

Daher...

Ein Blog. Von uns. Warum?

Wir arbeiten täglich mit unseren Maschinen, unseren Kunststoffen und sind im Kontakt mit unseren Auftraggebern. Jeden Tag entstehen Fragen, auf die wir Antworten suchen. Und wir finden Lösungen.

Wir denken, das könnte auch interessant sein für Andere. Für die, die (noch) nicht bei uns nachgefragt haben.

Daher wollen wir diesen Kanal nutzen, um ein bisschen aus unserem beruflichen Alltag zu plaudern, Trends hinterfragen, Hintergründe erläutern, Themen vertiefen, einordnen und auch ein wenig glossieren. Dabei wird es nicht immer um die ganz großen Fragestellungen gehen, sondern auch um Beobachtungen aus unserem business.

Mehr
Mär
27

Wir wünschen allseits entspannte Tage!

Was auch immer Sie vorhaben an den kommenden freien Tagen - wir wünschen Ihnen viel Freude und Spaß dabei.

Bleiben Sie uns gewogen - wir freuen uns auch nach Ostern auf eine nette Überraschung... 

3
  1415 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
1415 Aufrufe
  0 Kommentare
Mär
20

Jetzt wird es bunt...

Mögen Sie oder Ihre Kunden es gern einmal richtig bunt? Ja? Dann haben wir ein weiteres, ganz neues Verfahren zur Oberflächenveredelung von unseren SLS-Bauteilen für Sie.

Dabei werden in einem speziellen Beschichtungsverfahren die Oberflächen mit einer sehr dünnen Lackschicht versehen. Im Unterschied zum bekannten Verfahren des Lackierens gehen hierbei keinerlei Details verloren und auch die aufwändigen Vorarbeiten wie Fillern oder Schleifen können entfallen. Die Beschichtungen sind kratzfest und beständig gegen Reinigungsmittel. Des Weiteren punktet die neue Technologie damit, dass die Komplexität der Bauteile (Hinterschnitte, Geometrien) keine wesentliche Rolle spielt, weil auch feine Details oder versteckt liegende Bereiche gut beschichtet werden. Außerdem sind der Materialpalette kaum Grenzen gesetzt: Neben den üblichen Polyamid-Kunststoffen kann beispielsweise auch TPU überzogen werden. Die Farbtonauswahl erstreckt sich über die gesamte RAL-Palette; aber auch Sonderfarben stehen zur Verfügung.
Das Verfahren eignet sich besonders gut für Bauteile (Richtwert: Handflächengröße) in Kleinserien.  

Wer Ostern noch mit einem bunten Objekt verschönern will, ruft einfach an.


4
  1321 Aufrufe
0 Kommentare
1321 Aufrufe
  0 Kommentare
Mär
15

Creabis goes Galileo...

Die ​​Sauberkugel war es.

Diese besondere Kugel für die Handtasche, die die kleinen Krümel und Flusen aufnimmt, ist für das Team des ProSieben Wissensmagazins Galileo so interessant, dass ein Film darüber gedreht wird. Über die Produktion, die Vermarktung und die Stimmen von Verbraucherinnen und Nutzern - also ein umfassendes Portrait dieser innovativen Erfindung.

Wir als Produzent sind von Anfang an dabei und präsentieren den Produktionsprozess in unseren Räumen sehr gern.   
Bis zur Ausstrahlung sehen Sie sich doch schon einmal das Produkt an und bestellen am besten gleich!
8
  4520 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
4520 Aufrufe
  0 Kommentare
Feb
22

Machen Sie sich ein Bild...

​Sie telefonieren mit uns, mailen, laden Daten über unsere Website hoch; Sie stellen Anfragen, erhalten Angebote, erteilen Aufträge, bekommen Päckchen, halten von uns gebaute Teile in der Hand. Und doch kennen Sie nicht alles von uns.

Damit Sie nun ein wenig genauer hinter unsere Kulissen schauen können, haben wir ein kleines Video erstellt.

Und Sie können sich nun ein genaues Bild machen...​

6
  1261 Aufrufe
0 Kommentare
1261 Aufrufe
  0 Kommentare
Feb
19

Ein bisschen Nachhaltigkeit!

​Unsere Umwelt geht uns alle an!

Dass wir diese These ernst nehmen und nicht nur so dahin schreiben, haben wir schon einmal in Bezug auf das Pulverrecycling beschrieben. Nun sind wir einen Schritt weiter:

Dadurch, dass unsere Leuchten inzwischen ausschließlich mit LED-Röhren bestückt sind, sparen wir gut 50% der zuvor benötigten Energiemenge ein. Das ist ja schon einmal ein echtes Plus. Aber darüber hinaus haben wir den Stromanbieter gewechselt und nutzen ab sofort ausschließlich Ökostrom. Damit stehen wir allein für eine Einsparung von > 56 Tonnen CO2 im Jahr. Ebenso unglaublich wie einfach!

Wir meinen es ernst mit der Nachhaltigkeit und bleiben selbstverständlich weiter an dieser Thematik dran.

4
  1282 Aufrufe
0 Kommentare
1282 Aufrufe
  0 Kommentare
Einwilligung zur Datenverarbeitung
Wir setzen Technologien ein, die die Nutzung unserer Website analysieren und das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form erfassen. Bei weiterem Surfen auf dieser Seite stimmen Sie dieser Verwendung zu und unterstützen uns bei der künftigen Gestaltung und Verbesserung unseres Angebotes. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. In unserer Datenschutzerklärung und unserem Leitfaden zu Cookies erhalten Sie weitere Informationen.