• formnext 2019
  • Superbike
  • Figuren
  • Figuren
  • Beschichtung
  • Beschichtung
  • Gebissmodell

zum Webshop oder einfach anrufen: +49 89 9810 5520.

Creabis Blog

unser Dialog über Interessantes rund um die Creabis GmbH

Ein Hinweis in eigener Sache:
Bei einer Registrierung kann die Mail mit dem Aktivierungslink im Spam-Ordner landen.

Ein Blog. Von uns. Warum?

Wir arbeiten täglich mit unseren Maschinen, unseren Kunststoffen und sind im Kontakt mit unseren Auftraggebern. Jeden Tag entstehen Fragen, auf die wir Antworten suchen. Und wir finden Lösungen.

Wir denken, das könnte auch interessant sein für Andere. Für die, die (noch) nicht bei uns nachgefragt haben.

Daher...

Ein Blog. Von uns. Warum?

Wir arbeiten täglich mit unseren Maschinen, unseren Kunststoffen und sind im Kontakt mit unseren Auftraggebern. Jeden Tag entstehen Fragen, auf die wir Antworten suchen. Und wir finden Lösungen.

Wir denken, das könnte auch interessant sein für Andere. Für die, die (noch) nicht bei uns nachgefragt haben.

Daher wollen wir diesen Kanal nutzen, um ein bisschen aus unserem beruflichen Alltag zu plaudern, Trends hinterfragen, Hintergründe erläutern, Themen vertiefen, einordnen und auch ein wenig glossieren. Dabei wird es nicht immer um die ganz großen Fragestellungen gehen, sondern auch um Beobachtungen aus unserem business.

Mehr
Apr
24

Standard-Passform

Irgendwie kann man es doch nicht lassen - nebenbei bestellt man einen Artikel über das Internet in der Hoffnung, ihn schon morgen (ganz so wie vorgestellt)in den Händen halten zu können.

Und dann kommt alles anders:
Das preiswert erstandene Teil wird aus China verschickt - das dauert. Also kümmert man sich in der Zwischenzeit um einen zweiten Artikel. Dieses Mal sind  Lieferkonditionen wichtig, auch wenn es nicht ganz so günstig ist. Man wird sehr zeitnah beliefert. Das zweibestellte Teil ist längst in Gebrauch, dann trudelt auch die erstbestellte Ware endlich ein. Die Passform entspricht leider nicht der geforderten Form, was, nebenbei bemerkt, mittels einem gelben Aufkleber gleich auf der Verpackung kund getan wird...

Warum wir dies hier erwähnen? Weil wir uns darum kümmern, dass die bestellte Ware passt - in jeder Hinsicht. Dafür stehen wir ein.

2
  1956 Aufrufe
0 Kommentare
1956 Aufrufe
  0 Kommentare
Apr
13

Auf ins All!

Alexander Gerst begibt sich im Mai wieder auf eine Reise ins Weltall - und dieses Mal sogar als erster Deutscher Kommandant der Raumstation ISS.

Bei seiner Mission vor zwei Jahren umrundete der Geophysiker die Erde innerhalb von 166 Tagen mehr als 2500 Mal, betreute etwa 100 Experimente und stieg für sechs Stunden in den freien Kosmos aus. Und weil er damals alle Interessierten über die sozialen Medien an seiner Mission teilhaben ließ, erhielt er sogar eine Nominierung für den Grimme-Online-Award.

Zu dieser zweiten Weltraum-Expedition werden ihn drei Fernsehpersönlichkeiten begleiten – die Maus, der blaue Elefanten und ein 'Astro-Mainzel' getauftes Mainzelmännchen. 

Und woher kommt dieses Mainzelmännchen...? Also, wir sind wirklich überall dabei ;-)!
4
  2385 Aufrufe
0 Kommentare
2385 Aufrufe
  0 Kommentare
Apr
04

Wie die Sauberkugel entstanden ist...

​Und wer sich für den Produktionsprozess in unserer Unit interessiert, kann ihn sich hier ansehen...

Wir wünschen diesem Start-up mit ganz großem Potential weiterhin viel Erfolg!

4
  4703 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
4703 Aufrufe
  0 Kommentare
Mär
27

Wir wünschen allseits entspannte Tage!

Was auch immer Sie vorhaben an den kommenden freien Tagen - wir wünschen Ihnen viel Freude und Spaß dabei.

Bleiben Sie uns gewogen - wir freuen uns auch nach Ostern auf eine nette Überraschung... 

3
  2184 Aufrufe
0 Kommentare
Markiert in:
2184 Aufrufe
  0 Kommentare
Mär
20

Jetzt wird es bunt...

Mögen Sie oder Ihre Kunden es gern einmal richtig bunt? Ja? Dann haben wir ein weiteres, ganz neues Verfahren zur Oberflächenveredelung von unseren SLS-Bauteilen für Sie.

Dabei werden in einem speziellen Beschichtungsverfahren die Oberflächen mit einer sehr dünnen Lackschicht versehen. Im Unterschied zum bekannten Verfahren des Lackierens gehen hierbei keinerlei Details verloren und auch die aufwändigen Vorarbeiten wie Fillern oder Schleifen können entfallen. Die Beschichtungen sind kratzfest und beständig gegen Reinigungsmittel. Des Weiteren punktet die neue Technologie damit, dass die Komplexität der Bauteile (Hinterschnitte, Geometrien) keine wesentliche Rolle spielt, weil auch feine Details oder versteckt liegende Bereiche gut beschichtet werden. Außerdem sind der Materialpalette kaum Grenzen gesetzt: Neben den üblichen Polyamid-Kunststoffen kann beispielsweise auch TPU überzogen werden. Die Farbtonauswahl erstreckt sich über die gesamte RAL-Palette; aber auch Sonderfarben stehen zur Verfügung.
Das Verfahren eignet sich besonders gut für Bauteile (Richtwert: Handflächengröße) in Kleinserien.  

Wer Ostern noch mit einem bunten Objekt verschönern will, ruft einfach an.


4
  1963 Aufrufe
0 Kommentare
1963 Aufrufe
  0 Kommentare

Wir nutzen Cookies auf unserer Website.

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.